Hotel PosthofMarienbad

Geschichte von Marienbad

Über die Existenz der Heilquellen im unzugänglichen Tal hat man schon lange gewusst. Wegen der Unzugänglichkeit gab es hier keine ständige Ansiedlung mit systematischen Verwendung von Heilquellen.Die Situation beginnt sich am Ende des 18. Jahrhunderts zu ändern. Die Eigenschaften der Heilquellen studierte Arzt aus dem Kloster Tepla, Dr. Josef Jan Nehr. Bald war er von der positiven Wirkungen auf die menschliche Gesundheit überzeugt und hat sein ganzes Leben diesem Ort gewidmet. Dank Dr. Josef Jan Nehr wurde im Jahre 1808 das erste Kurhaus in Marienbad gebaut und der Ort wurde Marienbad benannt. Die Schlüsselperson in der Weiterentwicklung von Marienbad war ein Abt aus dem Kloster Tepla, Karl Kaspar Reitenberger. Ein energischer Abt der in die Infrastruktur stark investiert hat. Er hat für Marienbad den genialen Gartenarchitekten Vaclav Skalnik erworben. Skalnik hat die Schluchten bedeckt, Sümpfe getrocknet und unzugängliche Umgebung Marienbads in wunderschöne Parks umgebaut, die man bis heute in Marienbad bewundern kann.
Hotel poštovní dvùr Mariánské Láznì - foto_1
Goldene Ära in Marienbad
 Die Bedeutung Marienbads während des 19. Jahrhunderts wuchs ständig. Persönlichkeit Dr. August Herzig und seine Amtszeit als Bürgermeister war die Grundlage für den künftigen Wohlstand von Marienbad, wurden zahlreiche Gebäude erbaut und die Infrastruktur verstärkt. Dabei ist es ihm gelungen die malerischen Eigenschaften des Ortes nicht zu ändern. Am Anfang des 20. Jahrhunderts erreichte Marienbad seine Vollblüte. Der Name Marienbads überquerte weit die österreichisch-ungarische Grenze. In der Kursaison verweilten in Marienbad bedeutende Adelige, Künstler und Unternehmer. Seinen Sommeraufenthalt hat hier der mächtigste Führer der Welt verbracht, der englische König Edward VII. Im Jahre 1904 hat ihn in Marinenbad der österreichische Kaiser Franz Josef I. besucht. Marienbad so wurde zum politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Zentrum von globaler Bedeutung.
Hotel poštovní dvùr Mariánské Láznì - foto_2
© 2014 Hotel Posthof
Hotel Posthof Marienbad - linka4
• Kontakte
Hotel Posthof
Hlavní 622/15A
353 01 Mariánské Láznì
tel: +420 777 811 647
      +420 354 594 122
email: info@posthof.cz
• Schnelle Navigation
› Sonderangebot
› Geschenk Gutscheine
› Hotel Verfügbarkeit
› Scheck Posthof
› Kostengünstige Buchungen
› Salzgrotte
Hotel Posthof Marienbad - logo
.
Hotel Posthof Marienbad - trubka
banner
Hotel Posthof Marienbad - Linie
Hotel Posthof Marienbad - menuanfang
Hotel Posthof Marienbad - menuende
Hotel Posthof Marienbad - Tschechisch
Hotel Posthof Marienbad - telefon
+420 777 811 647
info@posthof.cz
Hotel Posthof Marienbad - email
Hotel Posthof Marienbad - deutsch